0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Augenpflege – Cremes speziell zur Pflege der Augenpartie

Sie wollen keine lästigen Fältchen rund um die Augen oder geschwollene Augenringe? Dann sind die Forever Livings Augencremes genau das Richtige für Sie, denn FLP hat spezielle Produkte entwickelt, die durch den extrem hohen Aloe Vera Anteil vor allem empfindliche Augenpartien pflegen und hydrieren. Somit wirken die Aloe Augencremes Fältchen, Augenringen und trockenen Augenpartien entgegen und dienen nicht nur zur Pflege, sondern auch zum Schutz. NaturLex erzählt Ihnen mehr darüber.

Weitere Informationen zu Aloe Vera Augencreme, sanfte Augenpflege von Forever finden sich am Ende dieser Seite.

19,97 €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Grundpreis pro 100 g: 95,10 €
Inhalt: 21 g
27,30 €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Grundpreis pro 100 g: 96,47 €
Inhalt: 28.3 g

Weshalb sollte man überhaupt eine Augencreme verwenden?

Die ersten und deutlichsten Zeichen der Alterung tauchen rund um die Augenpartie auf. Augenringe, geschwollene Tränensäcke und mit dem Alter auch erst kleine und dann aber auch größere und tiefere Falten. Daher kann man kaum früh genug mit der Pflege der Augenpartien und dem Anti Aging der sensiblen Haut anfangen. Die extrem dünne Haut rund um die Augen ist deutlich feiner und durchlässiger als die restliche Gesichtshaut, weshalb diese Partie bei Müdigkeit oder Stress sich eher dunkel färbt. Daher benötigt es hier mehr und intensivere Pflege. Die Hautpartie rund um die Augen kann von Natur aus nicht so viel Talg, also Fette, produzieren, wie andere Stellen auf der Haut. Deswegen können hier Trockenheitsfältchen schneller entstehen. Hier können Augenpflegecremes aushelfen, da sie die Hau um die Augen mit viel Feuchtigkeit und Fett versorgen.

Wieso kann die normale Gesichtscreme nicht auch für die Augen genutzt werden?

Gesichtscremes sollten nicht in der sensiblen Augenpartie angewendet werden. Herkömmliche Cremes für das gesamte Gesicht sind für die Augen oft zu reichhaltig oder teilweise auch zu stark mit Parfums versetzt, weshalb diese Cremes oft eher schlecht als recht für die empfindliche Augenpartie sind. Sie können mehr Schaden anrichten, als die Partie um die Augen sinnvoll und effektiv zu pflegen. Die Haut kann die Nährstoffe einer herkömmlichen Gesichtscreme nicht ordentlich oder hilfreich aufnehmen und daraus können unangenehme und einfach nicht schön aussehende Schwellungen der Bereiche um die Augen entstehen.

Jede Creme wandert zudem immer etwas auf der Haut umher, da sich unser Gesicht immer bewegt, egal ob wir lachen und reden, oder auch nur blinzeln – die Cremes wandern, was für unsere Bindehaut durchaus schädlich sein kann. Augenkosmetik hingegen ist so formuliert, dass sie eben nicht oder zumindest deutlich weniger wandert, also an Ort und Stelle fixiert bleibt, damit sie und die jeweiligen Inhaltsstoffe nicht in das empfindliche Auge wandern.

Wie verwendet man eine Augencreme eigentlich?

Verwenden Sie auf keinen Fall zu viel Ihrer Augencreme. Eine ganz kleine Menge, gerade einmal so groß wie ein einziger kleiner Granatapfelkern, reicht vollkommen aus, um Ihre Augen ausreichend zu pflegen und mit genügend Feuchtigkeit zu versorgen. Nutzen Sie Ihre Ringfinger zum leichten und vorsichtigen Einmassieren. Sie sollten diese Finger nutzen, da Sie mit Ihren Ringfingern gar nicht erst so einen großen Druck aufbauen können, wie mit zum Beispiel Ihren Zeigefingern, was der empfindlichen Augenpartie wieder Stress zufügen kann. Nutzen Sie sowohl morgens, als auch abends täglich und diszipliniert Ihre Augencreme. Verwenden Sie erst jegliche Seren und legen Sie die Augencreme direkt vor der Gesichtscreme auf, um den bestmöglichen Effekt der wertvollen Inhaltsstoffe zu erzielen. Sollte die Augencreme nicht innerhalb weniger Minuten einziehen, sollten Sie beim nächsten Mal noch weniger verwenden. Um den maximalen Effekt der Augencreme zu erzielen, sollten Sie zudem vor der Anwendung Ihres Serums noch ein spezielles Augenserum verwenden, das Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen und persönlichen Problemen auswählen sollten. Beispielsweise gibt es hierfür Augenseren mit Koffein, um Zeichen der Müdigkeit zu lindern und frischer auszusehen. Für mehr Feuchtigkeit, was auch kleineren Fältchen und ebenso größeren und tieferen Falten vorbeugt und diese auch lindern kann, gibt es zudem extra feuchtigkeitsspendende Seren für die Augen.
Der NaturLex Tipp ganz persönlich und exklusiv für Sie: Legen Sie die Augencreme in den Kühlschrank und lagern Sie diese einfach auch dort, um einen extra kühlenden Effekt zu erzielen, der zusätzlich abschwellend wirkt.

Welche Augencreme ist denn die Richtige für mich?

Die Awakening Eye Cream von Forever

Diese Augencreme hilft zur Verringerung von Augenringen und von geschwollenen Augen bei. Dies schafft sie mit der Hilfe von vielen verschiedenen, wertvollen und ausgewählten Inhaltsstoffen, wie Meereskollagen, Peptiden, natürlichen Pflanzenextrakten und natürlich auch mit satten 36 Prozent reinem Aloe Vera Gel. Die sensible Augenpartie wird durch die Creme in ihrem Erscheinungsbild verbessert. Größere und tiefere Falten und auch kleine Fältchen werden verringert und feine Linien und Augenringe werden bei sachgemäßer und diszipliniert regelmäßiger Anwendung deutlich sichtbar und spürbar reduziert. Eine Regeneration der Haut rund um die Augen, wird durch das in der Creme enthaltene Butylenglykol und dem wertvollen Seidenbaum-Extrakt mit Darutoside erzielt. Dies hat eine glattere und regenerierte Haut zur Folge, wodurch die Augenpartie in nur kurzer Zeit strahlender, jugendlicher und wacher, eben einfach schöner, erscheint. Dank der Forever Awakening Eye Cream wird die Hautoberfläche der Partie, die die Augen umgibt, in ihrer Struktur gefestigt, indem ein einzigartiges Kollagen mit einem leichten molekularen Gewicht die natürliche Kollagenbildung unserer Haut und vor allem der Augenpartie unterstützt. So wird die Hautbarriere dieser Augenpartie verstärkt und der Feuchtigkeitsverlust daher begrenzt. Daraus folgt eine volle und feste Haut, die sich rund um die Partie der Augen bildet.

Die Forever Alluring Eyes Cream von Forever

Die Forever Alluring Eyes Creme ist eine revitalisierende Creme, die entwickelt wurde, um das Auftreten von kleineren und aber auch größeren Falten und Fältchen zu verhindern beziehungsweise zumindest zu reduzieren. Mit der Hilfe von Extrakten der Kokosnuss, der Jojoba und des Olivenöls erhält die Augencreme die benötigten Aufbaustoffe, welche in der Kombination mit dem wertvollen Vitamin E für ein Höchstmaß an Geschmeidigkeit und Elastizität Ihrer Haut rund um die Augen verantwortlich sind.
Ein weiterer Tipp von NaturLex exklusiv für Sie: Falls Ihre Lippen vor allem im Winter spröde und trocken erscheinen, können Sie beide der Forever Eyes Cremes dick als pflegende Maske auf Ihre empfindlichen Lippen auftragen. Nach einigen Minuten müssen Sie die augencreme einfach mit lauwarmem Wasser wieder von Ihren Lippen runter waschen und schon sind Ihre Lippen geschmeidig weich und zum Küssen verführerisch seidig.

Entscheiden Sie sich noch Heute für die Verwendung einer sinnvollen und effektiven Augencreme, damit auch Ihre Haut so samtig weich und glatt wie die der berühmten Prominenten wird – und das ganz ohne risikoreiche Schönheitsoperationen, die auch oft einiges verschlimmern können, anstelle den Wünschen der Kunden und Kundinnen zu entsprechen. Mit einer ordentlichen Gesichtspflegeroutine können Sie zwar keine Ergebnisse über Nacht oder in nur wenigen Tagen erwarten, doch eine disziplinierte und regelmäßige Anwendung von unter anderem einer Augencreme kann durchaus wettbewerbsfähige Effekte liefern. Machen Sie selbst den Test, überzeugen Sie sich selbst und auch Ihre Familie und Freunde und bestellen Sie Ihre ganz persönlichen Produkte für Ihre Hautpflege.

Ihr NaturLex Team